Binäre Optionen

Binäre Optionen

Was ist das eigentlich ?

In meinem Artikel zum Thema Wertpapier ging ich schon einmal auf die Causa Lottospiel ein.

Es handelt sich um ein, im Grunde sinnloses, Glücksspiel, bei dem man seinen Einsatz vervielfachen kann, bei fast aussichtsloser Gewinnchance.Das Geld zu verlieren ist folglich fast sicher.

Demgegenüber stehen bei einer binären Option 2 Möglichkeiten im Blickpunkt.
Vermehrungen oder Verlust – im schlimmsten Fall Totalverlust. (des eingesetzten Kapitals)

An dieser Stelle ist es an der Zeit etwas mehr Licht ins Dunkle zu bringen.

Was sind binäre Optionen ?

Was bedeuten die Begriffe CFD und was Forex ?

Binäre Optionen sind Finanzderivate, abgeleitet von Optionen. Termingeschäfte. Wir kaufen keine Million Barrel Öl. Zum einen, weil wir das nicht brauchen und natürlich weil
wir das Geld dafür sowieso nicht besitzen.

Wir könnten aber überlegen, ob der Dollar gegenüber dem Euro im Wert steigt oder sinkt.

2 Möglichkeiten, Hochriskant ?

Schauen Sie in den Artikel Wertpapier in den einleitenden Absatz zum Thema Lottospielen !

Was nützt es Ihnen 20 Euro auf einen Tipp zu spielen, bei dem ihre Aussichten bei 1 zu 149 Millionen liegen. Das Geld können Sie nehmen und wegschmeißen. Das ist die Realität, auch wenn es natürlich kaum jemand gern hört und es selbstverständlich besser weiß und es ohnehin ja „nur“ um die paar Euro geht.

Es gibt nur einen Grund warum Menschen ihr Geld verzocken. Es ist das einfache Gefühl der Gier !

Das ist aber beim Lotto nichts anderes. Dies wird allgemein anders gesehen, was merkwürdig anmutet, denn verzocktes Geld ist weg, egal ob es man es bei einem Taschenspieler, an der Börse oder beim Lotto spielen verliert.

Wenn Sie 20 Euro auf einen steigenden Dollar setzen und 30 raus bekommen kann folgendes passieren. Ihre erste Frage lautet, warum habe ich nicht nicht mehr gesetzt ? Das war doch total einfach. Beim nächsten Mal setzen Sie auf das gleiche Szenario 2000 Euro und jetzt haben Sie Pech und das Geld ist weg. Eigentlich können Sie froh sein, viel schlimmer wäre es, der Erfolg würde sich wiederholen. Sie würden glauben es hätte irgendetwas mit ihrem Wissen oder gar können zu tun. Aber das hat es nicht. Die Kunst besteht darin aufzuhören und das zum richtigen Zeitpnkt. Dieser richtige Zeitpunkt ist aber nicht nur dann, wenn man ständig verliert, sondern auch der, wenn man gewonnen hat.

Sollte jemand einmal beim Lotto gewonnen haben, sollte er nie wieder Lotto spielen.

Theoretisch ist die Wahrscheinlichkeit erneut einen Volltreffer zu landen, nach einem großen Gewinn genauso hoch wie davor. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit, dass jemand 2 Mal bei Lotto den Jackpot abräumt, mathematisch kaum noch erkennbar von der 0 und damit dem unmöglichen Ereignis entfernt.

Das hat jetzt welchen Bezug zu den binären Optionen ?

Letztendlich kann man davon ausgehen, dass Sie egal was Sie tun, ob Sie Lotto spielen oder Aktien handeln, Sie wetten auf die Zukunft. Beim Lotto wetten Sie darauf, dass ihre Zahlen kommen, beim Aktien handeln, dass sich der Wert des Unternehmens erhöht. Ebenso ist es bei den binären Optionen. Sie wetten auf steigende oder sinkende Verläufe.

Sehen Sie es mal konservativ, wenn Sie 20 Euro setzen und alles verlieren, dann ist das das Gleiche wie Lotto spielen. Da sie binär spielen, gibt es für Sie 2 Möglichkeiten. Gewinn oder Verlust. Beide Wahrscheinlichkeiten sind gleich groß.

Das allein ist nicht mehr als eine nüchterne Analyse der Grundfakten. Bis zu dieser Stelle braucht sich niemand Gedanken über die Details zum Handel mit binären Optionen zu machen.

In einem folgendem Artikel möchte ich etwas mehr ins Detail gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.